headline - suche
blockHeaderEditIcon

Suchfunktion über diese Internetseiten:

Suche
blockHeaderEditIcon
    Fernwettkampf LuPi Auflage End-Ergebnisse

    Liebe LP-Auflageschützen,

    wie Ihr alle zwischenzeitlich mitbekommen habt, hat "Corona" auch  im Schützenwesen zugeschlagen. Alle Veranstaltungen des DSB und BSSB, hin bis zur Deutschen Meisterschaft 2020 wurden aus den bekannten Gründen abgesagt, ja sogar deren Durchführung verboten.

    Dies betrifft natürlich auch unseren Fernwettkampf, der in der letzten Sportausschußsitzung einstimmig mit dem 5. Durchgang beendet wird. Die Endstände sind aus der beiliegenden Tabelle ersichtlich.

    Es ist jedoch geplant, irgendwann im Herbst, ein Finale durchzuführen, an dem die sechs Bestplatzierten teilnehmen können. Hierzu ergeht jedoch nach Festlegung des Termins eine gesonderte Einladung.

    Ich wünsche uns allen, dass wir gesund durch die Krise kommen und hoffentlich im kommenden Jahr wieder unseren geliebten Auflage-Schießsport durchführen können.

    Euer Auflageobmann
    Oskar Wank

     

    PDF Download Tabelle-Endstand...

    Aktuelle Info der Gausportleitung

    Die erste Skype-Besprechung der Gausportleitung am 24.03.2020 war zielführend und effektiv.

    Die Fernwettkämpfe sind mit jetzigem Stand nach 5 Durchgängen abgeschlossen.

    Im Bereich Bogen finden keine Ligawettkämpfe im Freien statt. Sie werden im Winterhalbjahr in der Halle geschossen.

    Das Bezirksvergleichsschießen (Frankencup) ist abgesagt.

    Für die weitere Planung im Gau muss die Entscheidung vom DSB und BSSB abgewartet werden.

    Sportliche Herausforderung

    Jede kritische Situation ist auch eine sensationelle Chance.

    Hier nur ein paar Gedanken aus der sportlichen Sicht, wie man mit der momentanen Situation umgehen kann.

    Natürlich trifft sich weiterhin die Sportleitung, um die anstehenden Aufgaben zu erledigen. Allerdings treffen wir uns digital - zunächst per Skype - und bei größeren "Treffen" nutzen wir auch größere digitale Medien. Diese Erfahrungen werden uns für die Zukunft vorbereiten.

    Jede/r einzelne Sportler/in kann mit uns sprechen, ob telefonisch oder per Skype und auch alternative Trainingsmöglichkeiten besprechen. Man muss nicht unbedingt zum Training ins Schützenhaus. Es ist absolut möglich, auch zuhause "trocken" zu trainieren. Telefoniert mit euren Trainerinnen und Trainern und fragt nach den individuellen Lösungen speziell für euch. Oder beginnt jetzt einfach mit einfachen Konditions- und Kraft-Trainings.

    Auch sind Halteübungen und Abzugsübungen eine wichtige Voraussetzung für sportliche Erfolge.

    Das kann man von Zuhause aus zu jeder Tages- und Nachtzeit erledigen.

    Seid kreativ und lasst euch von niemanden "verrückt" machen. Jeder kritische Zeit geht vorbei und dann ist es erst recht gut

    hier klicken und weiterlesen...

    Statement zur Corona-Pandemie vom 1. Gauschützenmeister

    16.03.2020

    Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

    in Zeiten wie diesen fordern besondere Umstände besondere Maßnahmen. Wir haben derzeit mit einer Situation zu tun, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat und erfordert Entscheidungen, die in dieser Form bisher noch nicht zu treffen waren.
    Nachdem vom Corona-Virus praktisch das gesamte Vereins- und Verbandswesen lahm gelegt wurde, ist mit der Ankündigung einer Ausrufung des Katastrophenfalls durch die bayerische Staatsregierung ein weiterer Höhepunkt erreicht.

    Wir dürfen nicht in Panik geraten, aber es ist wichtig, dass wir alle gemeinsam Vorsorge treffen, die Folgen dieser Pandemie so lange wie möglich hinauszuzögern oder vielleicht sogar einzudämmen. Deshalb möchte ich euch alle dringend ersuchen, die auf der homepage des BSSB (www.bssb.de) empfohlenen Vorsorgemaßnahmen für eure Mitglieder in die Wege zu leiten.

    Auf dieser Seite sind auch links zu finden auf einschlägige Behörden-websites, wo ihr alles weitere erfahrt. Auch alle aktuellen Entwicklungen erfahrt ihr am schnellsten auf der Seite des BSSB.

    Wir leben in einer unruhigen Zeit und müssen uns auf große Herausforderungen einstellen, d

    hier klicken und weiterlesen...

    ALLE Rundenwettkämpfe abgesagt

    Hallo Zusammen,

     

    aufgrund der sich überschlagenden Ereignisse, Meldungen, Absagen und Empfehlungen

    der Politik und des Landesverbandes hat sich auch die Rundenwettkampfleitung nach

    Rücksprache mit der Gausportleitung dazu entschlossen:

     

    „ Alle Rundenwettkämpfe“ einschließlich der Gauoberligen in allen Disziplinen in

    unserem Gau ab sofort abzusagen!

     

    Bitte informiert alle, die mit der Organisation des RWK befassten Personen in euren

    Vereinen, sowie eure Mannschaftsführer und Sportschützen entsprechend.

    Näheres hier in der Anlage...

     

    Mit Schützengruß

    Sylvia Schürhoff & Peter Baldauf

    RWK - Leitung

    Deutsche Meisterschaft Bogen in Hof abgesagt

    Die deutsche Meisterschaft in Hof musste auf behördliche Anordnung abgesagt werden.

    Hier das Statement vom Ausrichter:

    Absage Gauschützentag

    Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

    wie ihr aus den Medien wisst, ist nun das Corona-Virus auch in unserer Region angekommen. Wenn auch lt. Gesundheitsamt kein Grund zur Panik besteht, so sehen wir uns doch in der Verantwortung für unsere Mitglieder. Es wird dringend geraten, größere Ansammlungen zu meiden. Dazu zählt natürlich auch unser Gauschützentag am kommenden Samstag mit etwa 250 Teilnehmern.

    Aus dieser Verantwortung heraus haben wir uns entschlossen, den Gauschützentag am Samstag, den 7. März 2020 abzusagen.

    Ein neuer Termin wird noch bestimmt und ihr erhaltet eine neue Einladung.

    Die Anmeldungen behalten insoweit ihre Gültigkeit, falls mir keine geänderten Anmeldungen bis zum neuen Termin zugehen.

    Bis dahin wünsche ich uns allen, dass wir von einer Ansteckung verschont bleiben.

    Schaut auch auf unsere homepage unter www.bssb-ofr-sued.de – dort werdet ihr ständig auf dem Laufenden gehalten.

    Beste Schützengrüße
    Rudolf Bock

    PDF-Download... zum besseren Drucken...

     

    Jahrgangsmeisterschaft der Schützenjugend für das Sportjahr 2020

    Die Jahrgangsmeisterschaft der Schützenjugend für das Sportjahr 2020 wurde im Rahmen der Gaumeisterschaften für die Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole ausgetragen.

    Es wurden sehr gute Leistungen geschossen: Hier die Ergebnisliste als PDF...

    Wir wünschen hiermit unseren Jungschützen allzeit Gut Schuss und viel Erfolgt bei den nächsten Wettkämpfen und Meisterschaften. 

    gez. Anja Lochmüller

    Bezirksmeisterschaft in der Disziplin B.24 Ordonanzpistole BSSB

    Bezirksmeisterschaft in der Disziplin B.24 Ordonanzpistole BSSB

    Dieses Jahr wird zum ersten Mal die Disziplin B.24 Ordonanzpistole BSSB als Bezirksmeisterschaft nach den Regeln des BSSB durchgeführt.

    Austragungsort: Kgl. Priv. Schützengilde Kulmbach, Karl-Jung-Str. 3a, 95329 Kulmbach.
    Termin: 20.06.2020
    Startgeld: 13,00 €

    Da es bisher nicht bekannt war, dass es eine Bezirksmeisterschaft geben wird, besteht die Möglichkeit der freien Meldung.
    Da die Standkapazität auf 30 Starter begrenzt ist und bereits 16 Starter durch die Teilnahmen den Gaumeisterschaften gesetzt sind, gilt für die restlichen 14 freien Plätze das „Windhund-Prinzip“.

    Die Meldung muss per Mail an w.horcher@bssb-ofr.de erfolgen, dabei muss die Schützenpassnr. mit angegeben werden!

    Anmeldeschluss ist der 31.03.2020

    Mit sportlichen Grüßen

    gez. Walter Horcher

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *