headline - suche
blockHeaderEditIcon

Suchfunktion über diese Internetseiten:

Suche
blockHeaderEditIcon

    Ab 22.06.2020 wieder mehr möglich

    Aktuelle Info vom BSSB - hier PDF-Download...

     

    Verteiler: Landesausschuss, Gauschützenmeisterinnen und Gauschützenmeister, Gausportleiterinnen und Gausportleiter, Vereine, Landesehrenmitglieder, Landesreferenten, Hauptamt

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    liebe Schützenschwestern und Schützenkameraden,

     

    im Anhang übersende ich Euch aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf unseren Schießsport.

    Das bayerische Kabinett hat gestern weitere Lockerungen auf den Weg gebracht.

     

    Ich freue mich sehr, dass nun endlich auch unsere Forderung, dass die Umkleideräume im Inneren unserer Schützenhäuser wieder genutzt werden dürfen (ab 22.06.2020), nachgekommen wurde. Insbesondere für unsere Gewehrschützen war die bisherige Regelung nicht praktikabel. Auch dürfen Vereinsversammlungen ab kommenden Montag wieder stattfinden.

     

    Der ab 22.06. geltende Verordnungstext liegt bisher noch nicht vor. Sobald dies der Fall ist, werden wir Euch über weitere Neuerungen und Präzisierungen informieren.

    Alle weiteren Einzelheiten und zu beachtenden Voraussetzungen findet Ihr im Anhang

    hier klicken und weiterlesen...

    ► Jährliche Schützenmeisterbesprechung

    Erstmalig in der Geschichte findet die jährliche Schützenmeisterbesprechung ONLINE statt.

    Der Termin ist Mittwoch, der 22. Juli 2020 um 19:00 Uhr. Bitte jetzt schon vormerken.

    Alle Vereine erhalten per E-Mail in den nächsten Tagen die Einladung. Sollten die Vereins-Daten im ZMI nicht korrekt eingepflegt sein, so wird es passieren, dass die Einladung nicht bei den "richtigen Leuten" ankommt. 

    Bitte jetzt zeitnah die Daten  im ZMI kontrollieren und wenn notwendig auch sofort berichtigen.

    Alle Fragen zum neuen Online Konzept bitte direkt an Michael Spörer richten.

    Die ersten Details zum Online-Meeting:

    • Wir nutzen zoom mit den aktuellsten Datenschutzrichtlinien. 
    • Jeder Verein hat nur einen Zugang, unabhängig wie viele Personen teilnehmen möchten.
    • Die Zugangsdaten werden per E-Mail verschickt. Auch werden mehrere Erinnerungs-Mails verschickt.
    • Wer noch nie an einem online meeting teilgenommen hat, kann eine persönliche Einweisung auf Wunsch erhalten.

     

    Anmeldung Schützenmeisterbesprechung

    ► ► Schießbetrieb trotz Corona

    Wichtige Info direkt vom BSSB:

    Verteiler: Landesausschuss, Gauschützenmeisterinnen und Gauschützenmeister, Gausportleiterinnen und Gausportleiter, Vereine, Landesehrenmitglieder, Hauptamt

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    liebe Schützenschwestern und Schützenkameraden,

     

    im Anhang übersende ich Euch aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf unseren Schießsport.

    Ab 08. Juni können wir nun auch wieder in unseren Schützenhäusern (Raumschießanlagen) trainieren.

     

    Voraussetzung ist ein entsprechende Hygienekonzept.

    enlightened Ein Muster hierfür mit entsprechenden Anlagen ist verfügbar. 

    Das Muster muss auf den jeweiligen Verein angepasst werden.

     

    Alle weiteren Einzelheiten und zu beachtenden Voraussetzungen findet Ihr im Anhang und auf unserer Homepage.

    Bitte leitet die Nachricht auch an Eure Vereine weiter.

     

    Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

    Mit bayerischem Schützengruß

    Christian Kühn

    1. Landesschützenmeister


    Unterlagen Vereine Corona
       
    covid-19-bssb-vorlage-aushang-abstand-stand-02-06-2020.pptx
    covid-19-bssb-vorlage-dsgvo-corona-stand-02-06-2020.docx
    covid-19-bssb-vorlage-hygienekonzept-stand-02-06-2020.docx
    covid-19-bssb-vorlage-reinigungsdesinfplan-stand-02-06-2020.docx

    BSSB-Info vom 2. Juni 2020 - hier PDF-Download
    hier klicken und weiterlesen...

    ► Ab 8. Juni: Training in Raumschießanlagen

    BSSB-Info vom 26. Mai 2020

    BSSB informiert

    Weitere Lockerungen für den Schießsport │ Training in Raumschießanlagen│ Schutz- und Hygienekonzept für Schießstände │ 20er-Gruppen im Freien │ Wettkampf im Freien │ Training Spitzensport nichtolympisch │ Gastronomiebetrieb │ präzisierte Voraussetzung für Eigenleistungen am Schießstand │ Aus- und Weiterbildung │ Corona-Soforthilfeprogramm bis 31. Mai


    Ab 8. Juni: Weitere Lockerungen für den Sport in Bayern Der Bayerische Ministerrat hat auf Grundlage der Vierten Bayerischen

    Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV) weitere Lockerungen der Pandemie-Bekämpfungsmaßnahmen beschlossen. Diese sind im Bericht aus der Kabinettssitzung vom 26. Mai 2020 zusammengefasst.

    Sie sind für den Sportbereich insbesondere ab dem 8. Juni 2020 gültig und ergänzen die bereits bestehenden Erlaubnisse.

    Weitere Lockerungen sind in einem vom bayerischen Innenministerium erarbeiteten Stufenplan vorgesehen, aber aktuell noch nicht näher terminiert. Sobald eine entsprechende Anpassung der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und damit eine Präzisierung der Kabinettsbeschlüsse vorliegen, werden wir hierzu wiede

    hier klicken und weiterlesen...

    Kontaktloser Schießsport im Freien und im halboffenen/teilgedeckten Schießstand.

    BSSB-Info vom 13. Mai 2020

    Hier das offizielle Schreiben als PDF-Download...


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    liebe Schützenschwestern und Schützenkameraden,

    im Anhang übersende ich Euch aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf unseren Schießsport.

     

    Besonders freut es mich, dass ich Euch mitteilen kann, dass neben unseren reinen Freiluftdisziplinen ab sofort auch wieder auf unseren halboffenen/teilgedeckten Schießständen (unter Auflagen) geschossen werden darf. Im Nachgang zu meinem Telefonat mit unserem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann haben wir zwischenzeitlich die entsprechende Bestätigung erhalten.

     

    Alle weiteren Einzelheiten und zu beachtenden Voraussetzungen findet Ihr im Anhang und auf unserer Homepage.

    Bitte leitet die Nachricht auch an Eure Vereine weiter.

    Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

    Mit bayerischem Schützengruß

    Christian Kühn

    1. Landesschützenmeister


    BSSB informiert

    Schießsport und Pandemie │ Rechtslage in Bayern │ kontaktloser Schießsport im Freien und in halboffenen/teilgedeckten

    hier klicken und weiterlesen...

    Training in unseren Outdoor-Disziplinen, Wurfscheibe und Bogenschießen ab 11.05.2020 wieder möglich

    Diese wichtige Info kommt direkt vom 1. Landesschützenmeister Christian Kühn zur Weiterleitung an alle Vereine.

     

     

    PDF-Download des Schreibens...

     

    Verteiler: Landesausschuss, Gauschützenmeisterinnen und Gauschützenmeister, Gausportleiterinnen und Gausportleiter, Vereine, Landesehrenmitglieder, Hauptamt

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    liebe Schützenschwestern und Schützenkameraden,

    im Anhang übersende ich Euch aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf unseren Schießsport.

    Grundsätzlich ist das Training in unseren Outdoor-Disziplinen, Wurfscheibe und Bogenschießen ab 11.05.2020 wieder möglich. Die Einzelheiten findet Ihr im Anhang.

    Bitte leitet die Nachricht auch an Eure Vereine weiter.

    Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

    Mit bayerischem Schützengruß

    Christian Kühn

    1. Landesschützenmeister

     


    Pandemie: Bayernplan Corona – Einzelsport im Freien wieder möglich

    Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, sowie weitere Vertreter der Bayerischen Staatsregierung haben am 5. Mai 2020 den „Bayernpla

    hier klicken und weiterlesen...

    Neues zur Corona-Pandemie

    Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

     

    der Mai ist gekommen – die Bäume schlagen aus!

     

    Die Natur zeigt uns derzeit ihre ganze Kraft und überall um uns rum ist es so wie in jedem Frühjahr – und trotzdem ist alles anders!

    Sechs Wochen des Stillstands wegen der Corona-Pandemie liegen hinter uns und wir alle sehnen uns nach unserem normalen Leben zurück. So wie es ausschaut, werden wir wohl noch einige Zeit mit dem Virus und den einschränkenden Maßnahmen der Regierung leben müssen – und doch gibt es zarte Knospen der Hoffnung!

     

    Die Ausgangsbeschränkungen aus der Allgemeinverfügung der Staatsregierung wurden erstmal bis zum 10. Mai 2020 verlängert. Somit wird sich in der kommenden Woche für unser Vereinswesen nichts ändern.

    Der Kanzleramtschef Helge Braun hat die Aufgabe von der Bundeskanzlerin erhalten, zusammen mit seinen LänderkollegInnen bis zum 6. Mai Vorschläge auszuarbeiten, um u. a. auch eine schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs zu ermöglichen.

    Das gibt Hoffnung – aber Achtung: die Allgemeinverfügung gilt vorerst unvermindert weiter.

    Ein Verstoß dagegen ist eine Straftat und ist mit Geldstrafe

    hier klicken und weiterlesen...

    ► AKTUELLE Info direkt vom DSB und BSSB

    BSSB informiert: Aktuelles zur COVID-19-Pandemie

    • Oktoberfest-Landesschießen 2020 entfällt 
    • Vereinsveranstaltungen wei-ter untersagt
    • BSSB tritt für Wiederaufnahme der Trainingsmöglichkeiten an den Schießständen ein 
    • BSSB-Geschäftsstelle weiter per Telefon und E-Mail erreichbar
    • Dank für Mitarbeit bei Ermittlung des finanziellen Schadens
    • Finanzhilfen für Vereine
    • Verlängerung Sonderförderprogramm Vereinssportstättenbau

    ► Alle Detail-Informationen hier als PDF...

    Stellungnahme des Deutschen Schützenbundes

    Schieß- und Bogensport in Zeiten der Corona-Pandemie

    Sportartspezifische Übergangsregelungen bei der Wiederaufnahme des Sportbetriebs in den Vereinen des Deutschen Schützenbundes

    ► Alle Details hier als PDF...

    Besprechungen jetzt Online

    Besprechungen werden jetzt über das Internet erledigt

    Die Funktionäre im Gau Süd sind online und halten ihre Besprechungen jetzt digital ab. Zuerst nutzten wir Skype und seit letzter Woche ist Zoom das bevorzugte Medium geworden.

    Über Zoom können online Konferenzen im Großen und im Kleinen abgehalten werden. Die nächsten Online-Meetings sind offen - das heißt, dass die Vereine im Gau auch an den Besprechungen teilnehmen können.

    Arno Maisel hat eine Kurzanleitung für Zoom verfasst, hier zum Download...

    Klaus Burger informierte die Vereinsfunktionäre über diese Online-Meetings und versandte bereits den Zugangs-Link. In den nächsten Tagen werden noch Telefonate geführt, um diese für uns neuen Kommunikationswege detailliert zu klären.

    Sollten Fragen ungeklärt sein, so rufen Sie mich einfach an.

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail

      Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

      Mehr Infos

      *